In der modernen und sehr freundlichen ovalen Kirche spielten wir vor etwa 100 Zuhörern auf Einladung des emeritierten Pfarrers Franz Forsthuber unser alljährliches Kirchenkonzert. Das Highlight waren die beiden jungen Nachwuchsmusiker Lucia an der Oboe und Karmen am Cello. Das Publikum akklamierte heftig und erzwang so je eine Zugabe von beiden.

Von Nina am Schlagzeug gibt es endlich ein gelungenes Foto, die Bassgruppe spielte homogen wie nie zuvor und Leo hatte alles (uns alle) im Griff.