Diese Tuba gehört Christoph Hof. Sie wiegt 30 kg zusammen mit dem Hartschalenbehälter. Diese Tuba wird gezogen, getragen und gestemmt. Diese Tuba wird zwischen 11 Städten in China transferiert und wird zehnmal in Hotels ein- und ausgecheckt. Das Spielen der Tuba am Konzertpodium scheint noch das Leichteste für Christoph zu sein.

Christoph freut sich schon sehr auf diese Schwerarbeit, die Kontrabassisten hingegen erhalten leihweise ihr Instrument in China vor Ort.