Operngala 2018

 

Nach dem großen Erfolg im Kongresszentrum Eisenstadt 2017 präsentiert die Camerata Carnuntum die Operngala 2018 in der Burg zu Perchtoldsdorf.
Dirigent: Leo Wittner
Monika Medek (Sopran)
Dagmar Dekanovsky (Mezzosopran)

Chor: Village Voices Rauchenwarth/Leitung: Andrea Wiesinger

Moderation und Rezitation: Victor Kautsch

Tauchen Sie ein in die Opernwelt und genießen Sie mit uns die schönsten Arien und Duette der Musikgeschichte. Zwei facettenreiche Stimmen, unterstützt von einem klangvollen Orchester und einem mitreißenden Chor, begleiten Sie durch einen Abend voll dramatischer, romantischer, aber auch augenzwinkernder Musik.
Um diesen widersprüchlichen Zauber leichter zu fassen, wird Victor Kautsch die oft schwer verständlichen Inhalte der Arien dem interessierten Publikum auf amüsante Weise näher bringen. So wird die ernste Welt der Oper auch für Nicht-Opernliebhaber schmackhaft gemacht.
Erfahren Sie, worum es in Carmens „Habanera“ oder Toscas „Vissi d’arte” wirklich geht!
Visuell abgerundet wird die Operngala durch stimmungsvolle Bild-Projektionen.

Operngala: 24.02.2018, 19:00 Uhr, Burg Perchtoldsdorf
Karten zu 35€, Schüler/Studenten 17€ im Infocenter, Marktplatz 10 und an der Abendkassa zu 37€ und 19€. Tel.: 01/86683-400

 

 

Vorbereitungen zur China-Tournee

Die Camerata Carnuntum wurde für Ende 2017 eingeladen, eine Konzerttournee nach China zu unternehmen. Zu den Vorbereitungen dazu gehört auch nachzuweisen, dass alle mitgeführten Instrumente keine gefährdeten Holzarten beinhalten. Dazu haben wir den Innungsmeister Herrn Gerbeth aus Wien eingeladen, unsere Instrumente zu begutachten und im Bedarfsfall Änderungen vorzunehmen oder Zertifikate zu erstellen, die bei der Einreise in die chinesische Volksrepublik vorzuweisen sind.

Noch etwas ist unserem rührigen Leo eingefallen: Wir könnten doch noch eine CD produzieren, um sie werbewirksam nach China mitzunehmen. Aufnahmetermin ist der 22. Oktober 2017.